.
Bekenntnis des Vertrauens zum Unbefleckten Herzen Mariens


Unbeflecktes und Schmerzhaftes Herz Mariens, Mutter des menschgewordenen Wortes, Miterlöserin der Menschheit und Mutter der universalen Kirche, wir vertrauen uns Dir an. Schütze uns, verteidige uns, rette uns! Wir danken Dir!
(Die heiligste Jungfrau an Padre Gabriele Fiume)

BEKENNTNIS DES VERFRAUENS ZUM UNBEFLECKTEN HERZEN MARIENS

Gebet diktiert von der Madonna an Padre Gabriele Fiume

Unbefleckte Mutter meines Retters und Erlösers und süßeste Maria, ich vertraue mich ganz und für immer Deinem Unbefleckten Herzen an. Wache über mich mit Deinen Augen, begleite mich mit Deiner mütterlichen Liebe, führe mich auf Deinen heiligmäßigen Spuren und schütze mich mit Deinem Mantel vor den Nachstellungen des Satans. Die Liebesflamme, welche in Deinem mütterlichen Herzen brennt, erwärme mich, damit ich die unendliche Liebe Gottes empfangen kann. O schneeweise Rose des Himmels, nimm mich an die Hand und führe mich zum erbarmungswürdigen und verehrungswürdigen Herzen Jesu. Königin der Liebe, Mutter der Barmherzigkeit, mache, daß ich in der Finsternis Licht sei und Liebe, die den Haß besiegt. Ich vertraue Dir o Königin des Himmels, mein ganzes Sein und alle meine vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Werke an. Jeder Schlag meines Herzens sei einzig Dein, damit auch ich jeden Tag zum liebevollen Willen Gottes ja sagen kann. Damit mein Gesicht in Schönheit strahle aufgrund der Freude, lieben zu können, wie Du liebst. Mit diesem Bekenntnis des Vertrauens auf Dich erneuere ich das Versprechen meiner Taufe und ich widersage für immer dem Satan und allen seinen Werken und Verführungen, um mitzuwirken am Triumph Deines Unbefleckten Herzens. Amen.

1 Pater Noster, 3 Ave Maria, 1 Salve Regina

Santuario di Maria Rosa Mistica
Madre dclla Chiesa
Collina San Giuseppe, 112
14012 Ferrere (AT) ITALIA


Bete auch jeden Tag den Rosenkranz!
Bete täglich den Rosenkranz zur Göttlichen Barmherzigkeit!   -   doc zum Ausdrucken


Impressum
zurück zur Hauptseite