Botschaft Nr. 866                 vom 5. März 2015
Betet! Eine Seele, die betet, wird nicht verlorengehen!
Setze dich und schreibe, Meine Tochter. Sage den Kindern bitte, sie mögen beten, denn ihr Gebet wird so sehr gebraucht, und ohne Gebet werdet ihr alle verlorengehen, denn wenn Meine treuen Kinder nicht weiterbeten, wird es keine Hoffnung mehr für die verirrten Kinder geben, und ihr Aufenthalt "der letzten Ruhe", wie ihr es fälschlicherweise nennt, wird alles andere als ruhig sein.
So betet weiter, Meine Kinder, damit eure Welt nicht verlorengeht und das Neue Jerusalem das Zuhause all Meiner Kinder werden kann. Amen.
Betet, Meine Kinder, euer Gebet ist wichtig. Amen. Eine Seele, die betet wird nicht verlorengehen. Amen. Euer Jesus, mit Meiner Heiligen Mutter. Amen.

Botschaft Nr. 867    vom 5. März 2015
Mein Heiliger Zorn wird kein Erbarmen kennen! Steht auf und erhebt euch, denn nur Mein Sohn wird euch zu Mir führen, der andere aber wird euch von eurer Ewigkeit in Frieden wegreißen, und Ich werde es geschehen lassen, wenn ihr euch nicht zu Meinem Sohn bekennt und reuig um Vergebung fleht.
Die Zeit der Barmherzigkeit wird ihr Ende finden und wehe dem, der nicht rechtzeitig zu Meinem Sohn gefunden hat!
Blitze von Feuer werden euch treffen, denn Meine Züchtigungen kommen bald auf euch herab. Niemand wird sich vor Mir verstecken können, und Mein Zorn wird ihn treffen, deshalb bekehrt euch, solange noch Zeit dazu ist, denn in Donnerschlägen und Feuersglut werdet ihr untergehen. Die Erde wird sich auftun und alles versengen und mit sich reißen, und es wird keinen Zufluchtsort geben, deshalb bekehrt euch rechtzeitig.
Wenn Erdbeben kommen, Himmelskörper kollidieren, dann müsst ihr bereit sein, denn die Barmherzigkeit wird der Gerechtigkeit weichen, und das Strafgericht wird groß sein. Feuerkugeln werden auf die Erde treffen, und Mein Heiliger Zorn wird kein Erbarmen kennen. Dann wird Ruhe einkehren und das Neue Jerusalem auf eure Erde herabkommen. Friede wird sein.
In dieser Zeit der Züchtigungen wird Jesus die schützen, die IHM treu sind. KEIN Siegelkind wird verlorengehen, deshalb findet rechtzeitig zu Jesus, seid IHM treu und tragt Mein Siegel, das heilig ist. Es ist eure Rettung in den Tagen des Endes und wird euch augenblicklich erheben, wenn der Zeitpunkt gekommen ist.
Eure Treue zu Jesus ist wichtig, Meine Kinder, denn wer Jesus treu ist, wird nicht verlorengehen.
Gehe nun und berichte Meinen Kindern, was Ich dir gesagt habe. Du, Meine geliebte Tochter, durftest Teile des Gesagten sehen. Sei dankbar dafür, denn es ist nicht vielen Kindern vorbehalten. Behalte die Bilder für dich und gebe keine Erklärungen.
Meine Kinder müssen sich an Meine Anweisungen halten, damit sie nicht verlorengehen. Sage ihnen das. Alles neigt sich dem Ende zu. Ihr müsst handeln, Meine Kinder, sonst werdet ihr verlorengehen. Handelt jetzt, damit das Ende nicht unerwartet über euch hereinbricht! Habt geweihte Kerzen im Haus, einen Vorrat an Essbarem und Trinkwasser. Es wird für euch gesorgt sein. Habt Vertrauen und Mut.
Betet für den Frieden und dass ihr bewahrt vor Kommunismus bleibt. Eure Welt brodelt und steht kurz vor dem Zusammenbruch, und damit sind nicht Meine Züchtigungen gemeint.
Betet und bekennt euch zu Jesus, nur so habt ihr eine Chance.
Wenn Meine Züchtigungen zur Erde kommen, wird eure Welt verloren sein. Es ist die letzte Reinigung der euch bekannten Erde. Sie wird so, wie ihr sie kennt, dann nicht mehr existieren. Jesus' treue Kinder haben nichts zu befürchten, doch müsst ihr euch alle strikt an Meine Anweisungen halten. Wer sich widersetzt, wird verlorengehen, denn er hat seine Treue gebrochen.
"Erkläre den Kindern, dass der Vater hier von den letzten 3 Tagen spricht. Danke. Deine Muttergottes." (-->  vgl. www.alois-irlmeier.de)
Seht nicht aus den Fenstern, öffnet keine Tür. Verschließt euch in euren Häusern und bedeckt alle Fenster. Keine Vorhänge, denn sie sind nicht blickdicht und eine große "Verführung", doch einen Blick zu riskieren. Haltet euch in einem Raum zusammen und im Gebet auf, vor einer geweihten Kerze. Kniet, "fallt" auf den Boden in Anbetung und fleht um Verzeihung für eure Sünden und die eurer Lieben. Wer es nicht "heim schafft" wird augenblicklich erhoben werden. Habt also keine Angst, denn eine Jesus' treue Seele wird nicht verlorengehen.
Bleibt im Gebet, Meine Kinder. Wenn alles vorbei ist, werdet ihr eine Neue Welt vorfinden. Amen.
Weiteres müsst ihr jetzt noch nicht wissen. Vor diesen 3 Tagen werdet ihr ein Zeichen bekommen und wissen, dass sie jetzt beginnen. Glaubt und vertraut. Ich lasse keines Meiner Kinder im Stich.

"Hier sind die Jesus' treuen Kinder gemeint, sage es den Kindern. Deine Muttergottes."
Wenn der Donner kommt, wird es soweit sein. Gehe nun, Meine Tochter, und berichte den Kindern, was Ich, Gott der Allmächtige, DER ICH BIN, dir gesagt habe. Amen.
Dieser "Mann" ist gefährlich!

Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Bitte sage den Kindern heute, wie wichtig es ist, auf Unser Wort zi hören und sich vorzubereiten auf die letzten Tage, denn sobald die Warnung gekommen ist, wird alles sehr sehr schnell gehen.
Der Antichrist wird viele Seelen stehlen, denn sie sind nicht vorbereitet auf das, was da kommt. Sie glauben -oder haben irgendwo und irgendwann einmal von dieser Zeit gehört-, doch haben sie nichts für ihre Ewigkeit getan, und da sie lau waren, verfallen sie nun dem "Erstbesten", der da kommt, und dieser ist nicht Mein Sohn!
Es ist der Antichrist, der ebenfalls prophezeit wurde, doch da sie sich blenden lassen und nur sehen, WAS SIE SEHEN WOLLEN, laufen sie zielstrebig und voller Euphorie dem Sohn des Teufels nach, und das, Meine geliebten Kinder, wird in der Hölle enden!
Bereitet euch also vor, denn nur noch wenig Zeit verbleibt! Der Antichrist besticht durch Charisma und Charme, durch "Attraktion", die euch alle in seinen Bann ziehen!
Seid gewarnt, denn dieser "Mann" ist gefährlich! Ihr werdet ihm willenlos nachlaufen, wie hypnotisiert vor seiner Ausstrahlung, blind für die Wahrheit und verloren für die Ewigkeit!
Seid gewarnt, denn egal welche "Wunder" er euch wirken wird: Es sind keine göttlichen Wunder, sonder geschickt in Szene gesetzte "Wunder" des Teufels, der euch -zielgerichtet auf eure Verblendung manipuliert und so ohne großes Zutun in seine Hölle zieht, IN DIE IHR SELBST GANZ FREIWILLG HINEINLAUFT!

Kinder, seid gewarnt, denn der, der da kommt, ist nicht Mein Sohn! Er lässt euch in Euphorie verfallen! Er lässt euch willenlos sein! Er wird sich feiern lassen, und er wird den "Thron" einnehmen, doch ist er Herrscher der Unterwelt und nicht von Gott gesandt!
Kinder, seid gewarnt und blickt ihm niemals in die Augen, denn wer das tut, wird gefangen sein von ihm, so stark ist seine Anziehung, dass ihr nicht mehr von ihm loskommt!
Seid gewarnt, Meine geliebten Kinder, denn dieser "Mann" ist gefährlich und wird euch die Ewigkeit an Seite Meines Sohnes kosten!

Seid also gewarnt, Meine Kinder, und findet zu Jesus, bevor Sein "Widersacher" kommt, denn wer in Jesus GEFESTIGT ist, wird die Lüge erkennen, wer aber in Lauheit verweilt, das Irdisch-Vergängliche dem immerwährenden Göttlichen vorzieht, der wird schon bald dem Bann des Antichristen verfallen. Seid gewarnt und bereitet euch vor. Amen.
In Liebe, Eure euch liebende Mutter im Himmel.   Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.
 

Vision und Erfahrung
zur obigen Botschaft von Maria der Göttlichen Vorbereitung der Herzen:
So "zieht" der Antichrist:
Der Bann des Antichristen ist unbeschreiblich und absolut schwer zu widerstehen. Es geht eine solche unsagbare Anziehungskraft von ihm aus, die durch den ganzen Körper geht und sich alles zu ihm hinzieht. Man kann sich kaum widersetzen. NUR Jesus kann helfen, damit wir nicht verlorengehen. Kein Kind kann sich allein gegen dies Anziehungskraft wehren. Es ist einfach nicht in Worte zu fassen. Außerordentlich gefährlich. Man ist nicht sich selbst, sondern wird zu ihm mit einer solchen Kraft und Macht gezogen, die nicht von dieser Welt sind- klar, sie kommen aus der Unterwelt! Außerordentliche Gefahr geht von diesem "Mann" aus. Er macht einen wirklich willenlos, und dein Inneres will nur noch zu ihm. GEFAHR!!!
Bei Jesus ist das ganz anders, da ist diese bedingungslose Liebe, die ER ist und die von IHM ausgeht. Der Friede, die Ruhe, die Verschmelzung mit IHM. Man fühlt Freude. Es ist auch nicht von dieser Welt und mit Worten kaum oder gar nicht zu beschreiben, denn es ist GÖTTLICH, aber es ist keine Willenlosigkeit. Es zerreißt dich nicht innerlich. ER (Jesus) erfüllt dich. Es ist wahre, reine, göttliche Liebe, keine charismatische Anziehungskraft. Auch lächelt Jesus liebevoll und nicht, wie der andere, charismatisch anziehend. Das hat Jesus gar nicht nötig, der andere aber schon. Und doch müsst ihr, müssen wir enorm aufpassen, denn das, was vom Antichristen ausgeht, dem ist kaum zu widerstehen. Seid/seien wir vorsichtig: Jesus wird kein zweites Mal unter uns wohnen. Allein daran können wir IHN schon unterscheiden. Nichts destotrotz wird der andere alles versuchen, uns zu sich zu ziehen, und mit der Anziehung, mit der er "bestückt" ist, diese Attraktivität, ist er absolut gefährlich. Amen. Wenn ihr merkt, dass ihr absolut willenlos und ohne jegliche vernünftige Erklärung mit jeder Faser eures Seins nur noch zu ihm wollt, es euch zerreißt innerlich und sich alles zu ihm hinzieht, dann seid gewiss, dass es der Antichrist ist, denn Jesus respektiert euren Willen, der frei ist und benutzt weder Charisma, noch Charme, noch setzt er andere "Tricks" ein. Jesus IST, der andere zieht. Seien wir also auf der Hut und immer gewarnt. Amen.
------------------------------------------------------------