.
Gottes Gesetze soll, ja darf man nicht ändern! 
Keine Segnung von sündhaften Dingen!

Wir stellen hier Kommentare von kirchentreuen, echt katholischen Bischöfen vor:

Sündhafte Beziehungen darf man nicht segnen!  -  Klartext von Kardinal Cordes   -   PDF

Sündhafte Beziehungen darf man nicht segnen!  -  Klartext von Bischof Laun   -   PDF

Man lese die Heilige Schrift, besonders die Offb.!!!



"Betrachte die Vögel, wie sie sumpfigen Boden meiden und sich noch mehr davor hüten, im Schlamm zu baden.
Ähnlich sollen die Menschen sich nicht mit Dingen einlassen, durch die sie ich beschmutzen, sondern sie sollen sich vielmehr im Geiste emporschwingen und den Allerhöchsten mit heiligen Werken verherrlichen!" (hl. Josef von Copertino)


Viel empfehlenswerter und sinnvoller und wichtiger ist der
Weiheakt des Landes zum Unbefleckten Herzen Mariens     *****


Bete jeden Tag den Rosenkranz!

Bete täglich den Barmherzigkeitsrosenkranz!

Gott stellt klar: Die Heilige Katholische Kirche ist SEINE Kirche und hebt das hervor durch gewaltige Kometenzeichen!

Informieren Sie sich auch über die "Zeichen der Zeit"!



Impressum
zurück zur Hauptseite