Impressum
Gebete für die Priester
von Pater Paschalis Schmid, dem Begründer des Priestersamstags

Nachdem Jesus Christus
uns alles gegeben hatte, was Er uns geben konnte,
nämlich die Verdienste Seiner Werke,
Seiner Leiden, Seines schmerzlichen Todes
und auch, o Wunder, Seines anbetungswürdigen Leibes
und Sein Kostbares Blut,
wollte Er uns noch zu Erben dessen machen,
was Ihm das Teuerste ist, nämlich
Seiner heiligen MUTTER.
Hl. Pfr. von Ars

Liebste Muttergottes von Guadalupe, ich danke Dir innig, daß ich Dein Kind sein darf!

Festtag der Muttergottes von Guadalupe:
12. Dezember
+++

"Das 'Ave Maria' ist ein Gebet, dessen man niemals überdrüssig wird. Aus vielen Ave's setzt sich der Rosenkranz zusammen. Er besteht aus dem Schönsten und Rührendsten, was es gibt. Es ist eine Andachtsübung, die sich ebenso sehr auf Jesus Christus wie auf Seine Mutter bezieht. Ferner ist es unmöglich, in der Sünde zu verharren, wenn man die Geheimnisse des Rosenkranzes aufrichtigen Herzens betrachtet. Von welcher Seite wir diese Andachtsübung betrachten, überall tritt uns ihre Vortrefflichkeit und Nützlichkeit entgegen."                                Hl. Pfr. von Ars

Allweiseste und gütigste Mutter von Guadalupe!
Du siehst, daß Kriege, schreckliche Katastrophen, Mord und Totschlag, Irrglaube und Unglaube, Unrecht, Neid und Haß unter den Menschen unsere Welt regieren - und Dein Sohn, der allmächtige Herrscher über Himmel und Erde, läßt es zu, da die Menschen heute sich selbst als Gott aufspielen. Niemand und nichts kann uns in dieser teuflischen Zeit noch helfen außer Dir, Du mächtige Schlangenzertreterin, denn keine Bitte, die Du an Deinen göttlichen Sohn richtest, wird Er Dir versagen.

Daher unsere Weihnachtsbitte an Dich, barmherzigste Mutter, Du Pforte zum Herzen Deines Jesukindleins: Reinige unseren Geist und unsere Herzen von allem Irrglauben, schenke uns die Gnade der Liebe und Demut und Hingabe an Deinen Sohn und laß uns ganz tief erkennen, daß wir Geschöpfe des allmächtigen Gottes sind, IHN alleine lieben und IHM dienen.

+ + +



Gebete für die Priester von Pater Paschalis Schmid, dem Begründer des Priestersamstags

Aufopferung am Priestersamstag oder Priesterdonnerstag und Tagesaufopferung:

Göttlicher Heiland, Jesus Christus, der Du Dein ganzes Erlösungswerk, die Rettung und das Heil der Welt, den Priestern als Deinen Stellvertretern anvertraut hast, durch die Hände Deiner heiligsten Mutter opfere ich Dir für die Heiligung Deiner Priester und Priesterkandidaten den heutigen Tag ganz und gar auf: alle Gebete, Arbeiten, Freuden, Opfer und Leiden. - Schenke uns wahrhaft heilige Priester, die vom Feuer Deiner göttlichen Liebe entflammt, nichts suchen als deine größere Ehre und das Heil unserer Seelen. Bewahre sie in allen inneren und äußeren Gefahren und weise besonders jene zurück, die ihrer Tugend nachstellen und ihr heiliges Priesterideal gefährden.
Maria, Du gute Mutter der Priester, nimm alle Priester unter Deinen besonderen Schutz und Schirm und führe mit gütiger Mutterhand auch die armen verirrten Priester, die ihrer erhabenen Berufung untreu wurden, zum guten Hirten zurück. Amen.

Für die Priesteramtskandidaten

Göttlicher Heiland und ewiger Hohepriester Jesus Christus, Du bist es, der Du in besonderer Liebe Deine Priester Dir auserwählst. Mit der ganzen Inbrunst meines Herzens empfehle ich Dir alle Priesteramtskandidaten der
ganzen Welt. Erfülle sie schon jetzt in ihren Studienjahren mehr und mehr mit wahrhaft priesterlicher Gesinnung. Gib ihnen einen lebendigen, freudigen Glauben, großen Gebetseifer, glühende Liebe zu Dir und Deiner heiligen Kirche, wahren Eifer für das Heil der Seelen, eine innige Andacht zum Allerheiligsten Altarssakrament und zu Deiner gebenedeiten Mutter. Erleuchte und segne auch alle ihre Erzieher und Lehrer in ihren schweren, verantwortungsvollen Aufgaben.
Maria, Du gute Mutter der Priester, beschütze alle Priesteramtskandidaten, bewahre sie in allen inneren und äußeren Gefahren, die in den Studienjahren ihrem heiligen Berufe drohen. Schenke ihnen stets gute Gesundheit, Fortschritt in den Studien und auch immer die nötigen Mittel, auf daß wegen Armut auch nicht einer vom Priestertum ausgeschlossen sei. Vor allem aber stehe ihnen zur Seite in allen Kämpfen der Jugend, damit sie die Reinheit des Herzens unversehrt bewahren und dereinst als heilige Priester zu Deinem Altar emporsteigen. Halte aber jene vom Priestertum fern, die sich ungerufen und unwürdig ins Allerheiligste eindrängen wollen und laß nicht zu, daß Eltern oder Verwandte in falsch verstandener Liebe oder gar aus sträflichen Absichten ihre Söhne zum heiligen Priesterstande drängen. - Alle heiligen Apostel, alle heiligen Bischöfe und Priester, alle heiligen Jugendpatrone, bittet für die Priesteramtskandidaten, schützet sie und steht ihnen allezeit bei, auf daß sie wahre Apostel, heilige Mittler zwischen Gott und den Menschen und den unsterblichen Seelen sichere Führer zum Himmel werden mögen. Amen.
Jesus, Heiland der Welt, heilige Deine Priester und Priesteramtskandidaten

Für die verstorbenen Priester

Maria, du Mutter des Ewigen Hohepriesters Jesus Christus, unermeßlich liebst du die Priester und groß ist dein Mitleid mit jenen Priestersöhnen, die in den Flammen des Fegfeuers schmachten,; du kennst ihr schmerzliches Los. Ich bitte dich durch all die Tränen und Schmerzen beim Leiden deines göttlichen Sohnes, komme deinen Dienern zu Hilfe! Opfere du dem Ewigen Vater das Kostbare Blut Jesu auf, bezahle damit ihre Schuld und laß die heiligen Engel sie heimführen in den Himmel. Erbarme dich besonders der ärmsten, verlassensten Priesterseelen im Fegfeuer! Amen.

Priester-Rosenkranz:
1. Durch seine Todesangst erbitte uns viele seeleneifrige Priester
2. Durch seine Geißelung erbitte uns jungfräulich reine Priester
3. Durch seine Dornenkrönung erlange uns demütig gehorsame Priester
4. Durch seinen Kreuzweg erwirke uns geduldige und beharrliche Priester
5. Durch seinen Kreuzestod erlange uns viele marianische Priester



(Quelle: "Guadalupe aktuell": Maria Weiß, Pf. 2653, D-87416 Kempten. Hier sind auch Rosenkränze, Medaillen, Bilder der hl. Jungfrau von Guadalupe etc. gegen freiw. Spende erhältlich. Fordern Sie bitte die Versandliste an!)

zurück zur Hauptseite