Impressum
Gebet für die Kranken - von der Gottesmutter selbst diktiert!

O mein Gott,

dieser Kranke, der vor Dir steht,
ist gekommen, Dich um das zu bitten,
was er ersehnt und
wovon er glaubt, es sei das Wichtigste für ihn.

O Du, mein Gott,
mach, daß diese Worte in sein Herz dringen:
"Es ist wichtig, an der Seele gesund zu sein!"

O Herr,
Dein heiliger Wille soll
in allem über ihn herrschen!
Wenn Du willst, daß er gesund wird,
soll ihm Gesundheit geschenkt werden.
Doch wenn Dein Wille ein anderer ist,
so soll er weiterhin sein Kreuz tragen.

Ich bitte Dich auch für uns,
wie wir für ihn bitten,
vereinige unsere Herzen,
so daß wir würdig sind,
Deine heilige Barmherzigkeit durch uns zu verschenken.

Beschütze ihn und lindere seine Qual,
an ihm soll Dein Wille geschehen.
Durch ihn soll Dein heiliger Name offenbart werden,
hilf ihm, sein Kreuz mutig zu tragen.

Ehre sei dem Vater...
Ehre sei dem Vater...
Ehre sei dem Vater...



Während der Erscheinung der Gottesmutter vom 22. Juni 1985 sagte Jelena, daß die Mutter Gottes in bezug auf das Gebet für den Kranken gesagt hat: "Liebe Kinder! Dies ist wirklich das schönste Gebet, das ihr für einen Kranken beten könnt!"

zurück zur Hauptseite