Bethlehem, die Stadt des wahren Königs

Am Rande der Wüste Juda stand Alt-Bethlehem. Auf seinem Westhügel lag die biblische «Davidsstadt», wo der große Ahnherr David geboren wurde. Plötzlich wurde das Provinzstädtchen zum heimlichen Zentrum der Welt: ca. 7 v. Chr. kamen zwei Abkömmlinge Davids, Maria und Josef aus Nazareth, zur Volkszählung nach Bethlehem, ca. 9 km südlich von Jerusalem. In einer Höhle auf dem Westhügel - wo heute die Geburtskirche steht - gebar Maria ihren erstgeborenen Sohn Jesus Christus, den wahren König der Welt.

Bethlehem, die Stadt des wahren Königs   -   PDF   -   "EWIG"

(Quelle: Zeitschrift "EWIG", Ausgabe, Seite etc.  wie auf den Dokumenten oben und unten ersichtlich,  (C) Assisi-Verlag, Pf., CH-6044 Udligenswil, nur für den priv. Gebrauch)



Impressum
zurück zur Hauptseite